Skip to main content

de

+49 (0) 25 32 / 96 27-0

Sprache:

Das Pferdesolarium PRIVILEG-S

Individuelle Solaranlagen für Ihr Pferd

PRIVILEG-S Warendorfer Solaranlagen

Das Modell PRIVILEG-S der Warendorfer Solaranlagen

Warendorfer Solaranlagen

Pferdesolarien können den Vitamin-D-Mangelerscheinungen Ihres Pferdes vorbeugen und sind daher ein wichtiges Element der Pflege. Die Warendorfer Solaranlagen haben sich über Jahre bewehrt und zeichnen sich durch hochwertige Materialien und Verarbeitung aus. Die drei Elemente der Pferdesolaranlage PRIVILEG-S sorgen für ein optimales Besonnungsfeld.

Je nach Bedarf, können Sie für dieses Pferdesolarium auch Zubehör kaufen.

Warendorfer Solaranlagen Modell PRIVILEG-S

Lieferumfang:

  • 3 Polyestergehäuse
  • Kopplungsträger
  • 1 Steuergerät mit Zeituhr und Wahlschaltern für alle Erweiterungsmöglichkeiten
  • Kettenaufhängung
  • Steuerleitung
  • 24 IR-Strahler à 250 Watt
  • 6 UV-Strahler à 300 Watt

Bilder des Pferdesolariums PRIVILEG-S

Bundeschampionate 2019

4. bis 8. September 2019 I DOKR-Gelände, Warendorf

Viele talentierte vierbeinige Hochkaräter locken die nationale und internationale Reitsportelite auf das Gelände rund um das DOKR-Bundesleistungszentrum in Warendorf. Wie keine zweite Veranstaltung in Deutschland verbinden die Bundeschampionate Pferdesport und Pferdezucht.

Den über 35.000 Zuschauern bieten fast 200 Aussteller alles rund ums Pferd. Auch wir sind wieder dabei und zeigen Ihnen:

  • Reitspiegel Diamond System®
  • Reitbande Curve
  • Warendorfer Solaranlagen

Besuchen Sie uns auf den Bundeschampionaten 2019! An unserem Stand 171 am Wald, zwischen Dressurviereck und Springplatz. 

Wir freuen uns auf Sie und beantworten gerne Ihre Fragen zu unseren Produkten und Leistungen persönlich vor Ort.

Wir suchen DICH!!!!

Zu sofort stellen wir in Vollzeit ein:

CAD-Konstrukteur Hochbau I Bauzeichner Architektur (m/w/d)

Hier gibt es mehr Infos

Wenn das auf Dich zutrifft, schreib uns!

office@equusdesign.de

CAD-Konstrukteur

Wir freuen uns über ein "Gefällt mir"